Etikettendrucker
Etikettendrucker in Farbe: ✓Oki pro1040 ✓pro1050 gedruckte Etiketten

Etikettendrucker

Etikettendrucker in Farbe: Die Botschaften müssen lebendig sein und leuchten

Wer Etiketten druckt, möchte meist eine visuelle Botschaft vermitteln und neben einer reinen Information auch einen ästhetischen Eindruck transportieren. Dabei ist ein Etikett keineswegs ein standardisiertes Format, sondern kann in unterschiedlichen Größen und auch mit verschiedenen Trägermaterialien ausgeführt werden. Und auf jedem dieser Untergründe sollen die Farben kräftig, brillant und lebensecht sein. Damit das gelingt, gibt es die Oki Etikettendruckerserie Pro1040/1050.

weiterlesen....

Was zeichnet Etikettendrucker in Farbe aus?

Grundlage der hohen Farbechtheit und Brillanz bei allen Oki Laserdruckern ist die LED-Drucktechnologie. Im Druckprozess finden darüber hinaus Tonermaterialien Anwendung, die dafür zuständig sind, die Farbe auf das Etikett zaubern. Da die Toner extrem UV- und feuchtebeständig sind, bleichen sie nicht aus und lassen sich nicht fortwischen, auch nicht mit Alkohol oder Öl. So wird die Farbkraft bestens konserviert. Eine besondere Anforderung an Etikettendrucker ist, dass Sie häufig nicht auf weißem Papier drucken wollen, sondern auf transparenten oder farbigen Untergründen. Auch metallisierte Trägermaterialien können zum Einsatz kommen. Dafür brauchen Sie Farben mit einer hohen Deckkraft. Der Oki Etikettendrucker Pro1040 arbeitet mit Farben aus dem bekannten CYMK-Farbraum. Für vornehmlich dunklere Untergründe gibt es den Etikettendrucker Pro1050, der zusätzlich eine weiße Farbe mit einem extrem hohen Deckvermögen einsetzt.

Die Druckmedien

Ein Etikettendrucker steht hinsichtlich der Druckmedien vor diversen Herausforderungen. Neben der unterschiedlichen Farbigkeit der Etiketten-Materialien muss die Tonerfarbe auch auf Oberflächen mit unterschiedlichen Beschaffenheiten fixiert werden. Das können Normalpapier-Etiketten, Etiketten in Glossy-Ausführung oder auch synthetische Folien sein. Qualitätsmäßig darf es keine Abweichungen im Druckbild geben. Etikettendrucker in Farbe müssen also Alleskönner sein, die nicht wie Thermoprinter oder Inkjet-Drucker auf Spezialpapier mit ausgewählten Beschichtungen angewiesen sind. Mit den Oki Etikettendruckern in Farbe können Sie auf das gesamte Angebot an Druckmedien zugreifen, sogar texturierte Papiere sind kein Hindernis.

Etikettengröße und Mengen

Etiketten werden üblicherweise auf kundenspezifischen Formaten gedruckt, die stark von DinA4 oder anderen Standardgrößen abweichen. Weinflaschen, Dosen, kleine Kartonverpackungen, alles muss auf die eine oder andere Art ausgezeichnet oder verschönert werden. Einige Etiketten sind nur extrem kleine Labels. Neben den zumeist kleineren Druckabmessungen gilt für Etiketten auch, dass sie üblicherweise in größeren Mengen gedruckt werden müssen. Daher sind die Oki Etikettendrucker als Rollendrucker konzipiert. Sie können die Länge der Etiketten quasi stufenlos zwischen 12,7 mm und 1,32 einstellen und dabei Druckbreiten zwischen 25,4 und 126 mm realisieren, wobei die maximale Medienbreite bei 131 mm liegt. Das einfache Rollen-Handling ermöglicht eine Druckgeschwindigkeit von bis zu 15 cm/s, womit Sie bis zu 8000 Seiten am Tag drucken können. Eine Seite ist in diesem Fall ein DinA6-Äquivalent (10,5 x 14,9 cm). Über eine automatische Schneidvorrichtung, die mit rotierender Klinge Vollschnitt an Ihre Etiketten anlegt, werden Ihre Etiketten bequem und schnell vereinzelt.

Flexible Oki Etikettendrucker mit hochauflösenden Farben

Die Brillanz eines Farbausdrucks wird auch durch seine Auflösung bestimmt. Mit einer professionellen Druckauflösung von bis zu 1200 x 1200 dpi werden die Etiketten aus den Oki Etikettendruckern echte Hingucker in kräftigen Farben. Selbst mit kleinsten Textfonts können noch gestochen scharfe Informationen übermittelt werden. Darüber hinaus haben Sie einen großen eigenen Gestaltungsspielraum. Mithilfe der mitgelieferten BarTender Druck- und Design-Software können Sie spielerisch leicht neue Designs und Vorlagen für Ihre Etiketten erzeugen. Die Oki Etikettendrucker in Farbe sind ideal für den Druck vieler variierender Etiketten in kleineren bis mittleren Auflagen. Mit ihnen lassen sich qualitativ hochwertige Farbetiketten für wechselnde Bedarfe produzieren, ohne dass Sie auf vorgedruckte Etikettenmaterialien angewiesen sind.

Hochwertige Ersatz- und Verschleißteile

Wo gehobelt wird, fallen Späne. Dieses Sprichwort lässt sich auch auf den Laserdruckprozess übertragen, bei dem es an der einen oder anderen Stelle zum Verschleiß kommt. Als Verschleißteile gelten einerseits das Transportband, die Fixiereinheit und der Resttonerbehälter. Das Transportband nimmt über elektrische Ladungen den Toner von der Bildtrommel auf, transferiert ihn auf das Druckmedium, wo er von der Fixiereinheit eingebrannt wird, und transportiert überschüssigen Toner weiter in den Resttonerbehälter. Mit dem Oki Etikettendrucker in Farbe können Sie bis zu 150.000 Etiketten im DinA6 Format drucken, bevor Sie diese Teile austauschen müssen. Nur mit Original Oki Nachrüstteilen können Sie dabei sicherstellen, dass die Druckprozesse störungsfrei und effizient verlaufen, dass also nachhaltig und materialschonend gedruckt wird. Gleiches gilt für die Bildtrommeln mit dem Toner. Da es sich beim Toner um echtes Verbrauchsmaterial handelt, ist die Wechselfrequenz etwas höher. Basierend auf einer Deckung von 20 % kann der Etikettendrucker etwa 9000 DinA6-Äquivalente in Farbe drucken. Das gilt für die Bildtrommeln mit Tonerfarben in Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz. Bei Weiß liegt der Wert nur etwa bei der Hälfte.

Kleine Drucker mit großer Kapazität und überzeugender Leistung

Die Oki Etikettendrucker überzeugen mit Ihren Eigenschaften hinsichtlich aller an sie gestellten Anforderungen.

  • - Variable Druckuntergründe und Größeneinstellungen
  • - Farb- und lebensechte Ausdrucke mit hoher Brillanz und Auflösung
  • - Hoher Durchsatz durch Rollendruck-Prinzip
  • - Langlebige Verschleißteile und Verbrauchsmaterialien mit niedrigen Austauschraten
  • - Effizientes Ressourcenmanagement durch Originalteile
  • - Eigene Gestaltungsmöglichkeiten und hohe Flexibilität

10 Artikel gefunden

1 - 10 von 10 Artikel(n)
Aktive Filter

Artikel-Nr.: 46672003

Marke: Oki

OKI Etikettendrucker Pro1040

Farboptionen: 4 Farben CMYK Medienhandhabung: Normalpapier Etiketten, Glossy-Etiketten, Etiketten aus synthetischer Folie Etikettlänge: 12,7 mm (0,5 Zoll) – 1.320,8 mm (52 Zoll) Drehrichtung der Rolle : Druckseite aussen, Druckseite innen Druckgeschwindigkeit: Max. 152,4 mm/s (6 Inch/Sek.) Automatische Schneidevorrichtung: Vollständiger Schnitt mit...

Mehr
auf Anfrage

Artikel-Nr.: 46672103

Marke: Oki

OKI Etikettendrucker Pro1050

Farboptionen: 5 Farben (CMYK+Weiss) Medienhandhabung: Normalpapier Etiketten, Glossy-Etiketten, Etiketten aus synthetischer Folie Etikettlänge: 12,7 mm (0,5 Zoll) – 1.320 mm (52 Zoll) Drehrichtung der Rolle : Druckseite aussen, Druckseite innen Druckgeschwindigkeit: Max. 152,4 mm/s (6 Inch/Sek.) Automatische Schneidevorrichtung: Vollständiger...

Mehr
auf Anfrage

Folgen Sie uns auf Facebook